Idee – Konzept

Organisation ° Kuratorium °   Idee  °   Konzept   °   Maricruz Peñaloza

Maricruz Peñaloza ist in Mexiko geboren und aufgewachsen. Sie studierte Politikwissenschaften an der Universidad Autonome Metropolitana-I in Mexiko City sowie Bildende Kunst an der F+F Kunst- und Mediendesign in Zürich. Sie hat an zahlreiche Ausstellungen und Performance Festivals im In- und Ausland teilgenommen. Sie hat auch zahlreiche Performance- und Kunst Events ebenfalls im In- und Ausland kuratiert, organisiert und mitorganisiert. Maricruz Peñaloza arbeitet seit mehreren Jahren als freischaffende Kuratorin und Performancekünstlerin auf internationale Ebene.

Ihr besonders Interesse gilt dem öffentlichen Raum und sie will diesen Raum als Plattform des Handelns und Kommunizierens nützen. Was ist öffentlich, was ist privat? was darf man im öffentlichen Raum zeigen, was nicht? Wo hört die Privatsphäre auf und wo beginnt die öffentliche? Wo befinden wir uns, wenn wir in der Öffentlichkeit sind? auf privaten oder öffentlichen Boden? Wird die Realität anders wahrgenommen? Diese und andere Fragen beschäftigen sie.

Mitglied bei PANCH- Performance Art Network CH / Teil des Team LUPE Zürich / Seit März 2019 Mitglied des Vorstands.

Maricruz Peñaloza